DATENSCHUTZ

Die KWB Koordinierungsstelle Weiterbildung und Beschäftigung e. V. ist rechtlicher und wirtschaftlicher Träger der Veranstaltung TALENT DAY Medien + IT. Die ConVerve GmbH ist mit der Durchführung der Veranstaltung (Matchmaking) beauftragt und erfasst Daten von Unternehmen und Schülern/-innen.

Welche Informationen werden von uns erfasst?

Anmeldebereich Unternehmen und Schüler-/innen.

Wenn Sie sich als Unternehmen oder Schüler/-in registrieren, werden Daten von uns gespeichert, um Ihnen die weiteren Dienstleistungen zur Verfügung stellen zu können. Wir verkaufen keine Nutzerdaten.

Wenn Sie sich registrieren, fragen wir Sie nach weiteren personen- und unternehmensbezogenen Daten. Diese Daten, die wir für Ihr Profil speichern, beinhalten Anrede, Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und weitere unternehmensbezogene Daten. Die persönlichen Nutzerdaten werden von uns streng vertraulich behandelt und nicht weitergegeben. Es sei denn, Sie erteilen uns Ihr ausdrückliches Einverständnis dafür. Wir fragen die genannten Daten aus technischen Gründen bereits ab, wenn Sie sich eintragen.

Wenn Sie sich registrieren, erhalten Sie regelmäßig Informationen über Veranstaltungsprofile, die auf ein vorher von Ihnen definiertes Profil passen.

Cookies

Sie können diese Webseite nicht benutzen, wenn Sie keine Cookies akzeptieren. Die ConVerve GmbH verwendet nur so genannte Session Cookies, um Ihnen die Benutzerführung zu erleichtern. Die Cookies werden gelöscht, sobald Sie sich ausloggen

Log Files und Statistiken

Wir speichern Internet-Protokoll Adressen (IP Adressen) für einen begrenzten Zeitraum in den Log Files, soweit dies zu Sicherheitszwecken erforderlich ist. Wir erstellen anonyme Statistiken zur Erfassung der Anzahl der Besucher auf unserer Website (traffic) oder zu Abrechnungszwecken, um die Anzahl der von Kooperationspartnern erhaltenen Clicks zu messen, fertigen aber keine individuellen Nutzerprofile an oder verbinden diese mit persönlich zuzuordnenden Informationen.

Unzulässige Inhalte

Sie allein sind für den Inhalt Ihrer bei uns eingestellten oder an uns gesendeten Texte verantwortlich. Die Informationen, die Sie uns übermitteln, müssen der Wahrheit entsprechen, dürfen keine Rechte Dritter, öffentlich-rechtliche Vorschriften oder die guten Sitten verletzen („Unzulässige Inhalte“). Beachten Sie bitte auch, dass Sie uns gegen sämtliche Forderungen schadlos halten, die uns aufgrund von Informationen mit Unzulässigen Inhalten entstehen und die uns von Ihnen übermittelt wurden.

Wer verarbeitet Ihre Daten?

Soweit sich ConVerve weiterer Dritter zur Erbringung der angebotenen Dienste bedient, ist ConVerve dazu berechtigt, Ihre Daten insoweit an diese weiterzugeben, wie es zur technischen Administration und Wartung der ConVerve-Produkte notwendig ist. ConVerve wird darüber jeweils aktuell in seiner Datenschutzerklärung informieren.

An wen werden persönliche Daten weitergeleitet?

Die Unternehmens- und Schülerprofile sind innerhalb des Matchmaking-Bereiches für angemeldete Teilnehmer/-innen zugänglich. Schülerprofile werden nicht öffentlich dargestellt. Unternehmensprofile werden aber auch frei zugänglich im Internet in verkürzter Form veröffentlicht. Unsere Seiten sind über das Internet weltweit zugänglich.

Bearbeitung und Löschung Ihrer Daten

Sie haben das Recht, auf Ihre Daten zuzugreifen, Informationen über Ihre Daten zu erhalten und diese zu korrigieren.

Wenn Sie Ihre Daten ändern möchten, dann loggen Sie sich einfach ein und benutzen die entsprechenden Funktionen. Wenn Sie Ihre Profile durch uns löschen lassen möchten, führen wir dies gerne für Sie aus. Ebenso teilen wir Ihnen unverzüglich Ihr persönliches Passwort mit, falls Sie es einmal verlieren sollten.

ConVerve ist jederzeit berechtigt, diesen Dienst einzustellen oder Ihre Daten ganz oder teilweise ohne Angabe von Gründen zu löschen. Ein Anspruch auf Veröffentlichung Ihrer Daten besteht nicht.

Datensicherheit

Wir treffen Vorkehrungen zum Schutz Ihrer Daten, um Missbrauch von außen zu verhindern. Dabei werden Maßnahmen wie Verschlüsselung (SSL-Verschlüsselung), Firewalls, Hacker-Abwehr-Programme und manuelle Sicherheitsvorkehrungen angewendet. Die SSL-Verschlüsselung ist aktiv, wenn das Schlüsselsymbol am unteren Ende Ihres Browsers geschlossen ist und wenn die Adresse mit „httpS://“ beginnt. Der Datentransfer ist dann über SSL (Secure Socket Layer) mit einer 128-Bit-Verschlüsselung geschützt. Sie verhindert, dass Dritte unzulässigerweise Ihre Daten lesen. Wenn die Verschlüsselung nicht aktiv ist, sollten Sie sich genau überlegen, ob Sie sensible Informationen dennoch über das Internet senden möchten.

Wir speichern nur persönliche Daten, die von Ihnen eingegeben wurden. Es werden keinerlei andere personenbezogenen Daten gespeichert.

Bitte beachten Sie, dass auf unseren Seiten die Technologie JavaScriptTM zum Einsatz kommt.

Störungen des Service, Einstellung oder Änderung des Service oder Löschen von Daten

ConVerve gewährleistet nicht, dass das Angebot zu bestimmten Zeiten zur Verfügung steht. Störungen, Unterbrechungen oder einen etwaigen Ausfall des Online-Angebots schließt ConVerve nicht aus. Die Server von ConVerve werden regelmäßig sorgfältig gesichert. Wenn Daten – in welcher Form auch immer – an ConVerve übermittelt werden, wird Ihnen jedoch empfohlen, Sicherheitskopien zu fertigen. ConVerve behält sich vor, eine Veröffentlichung ohne Angabe von Gründen jederzeit wieder zu löschen. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung. ConVerve behält sich vor, diesen Service jederzeit zu ändern, zu erweitern, zu beschränken oder ganz einzustellen. Eine Haftung von ConVerve für gelöschte Daten oder Datenverluste ist deshalb ausgeschlossen.

Links

Unsere Webseite enthält Links zu anderen Webseiten. Beachten Sie bitte, dass wir nicht für die Datenschutzpraktiken dieser Webseiten haften. Wir raten Ihnen, die Datenschutzerklärungen einer jeden Webseite, die persönliche Informationen sammelt, aufmerksam zu lesen. Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für Daten, die auf unserer Webseite erfasst werden.

Bekanntmachung von Änderungen

Sollten wir unsere Vorgehensweise zum Datenschutz ändern, so werden diese Änderungen auf unserer Homepage angezeigt, so dass unsere Besucher stets darüber informiert sind, welche Informationen wir erfassen, wie wir sie nutzen, und ob wir sie an Dritte weiterleiten. Sie finden weiter unten auf dieser Seite einen Link zu unserer alten Datenschutzerklärung.

Zum Speichern dieser Nachricht, drücken Sie Strg-s, zum Ausdrucken Strg-p.

Sonstiges

Das öffentliche Verfahrensverzeichnis von ConVerve erhalten Sie kostenlos auf Anfrage bei datenschutz@converve.de. Sollten Sie irgendwelche Fragen oder Bedenken bezüglich unserer Verpflichtungen zum Thema Datenschutz haben, schicken Sie uns eine E-Mail an info@converve.de oder sprechen Sie mit unseren Mitarbeitern unter:

Postadresse:
ConVerve GmbH
Küsterkamp 1
D – 25355 Barmstedt

Tel: 04123-922610
Fax: 04123-92261-29

info@converve.de
www.converve.de

Information über Ihre Rechte

Auf dieser Seite informieren wir Sie gemäß § 1 und § 3 Informationspflichtverordnung noch einmal gesondert über Ihre Rechte. Der letzte Passus („Unsere Rechte“) beschreibt, welche Rechte sich ConVerve vorbehält.

1. Wesentliche Merkmale

B2B-Match ist ein Service zur Identifikation von potentiellen Geschäfts- und/oder Kooperationspartnersuche. Einzelheiten über die Datenschutzaspekte dieses Services lesen Sie bitte auf unserer Datenschutzerklärung.

2. Wie kommt der Vertrag über die Nutzung zustande?

Ein Vertrag zwischen Ihnen und uns kommt folgendermaßen zustande: Sie geben auf unserer Seite „Registration“ Ihre Zugangsdaten ein. Dann akzeptieren Sie, die auf der Registrierungsseite befindliche Einverständniserklärung. Sie kontrollieren noch einmal, ob alles stimmt und klicken dann auf „abschicken“. Nun haben wir einen beidseitig jederzeit widerruflichen Vertrag über die Nutzung geschlossen. Sie sind als Nutzer registriert und können die Dienstleistungen nutzen.

3. Ist der Vertragstext nach Vertragsschluss bei ConVerve gespeichert und für mich zugänglich?

Ihr Vertrag mit ConVerve besteht aus folgenden Elementen:

  • Einverständniserklärung auf der „Registrierung“-Seite
  • ConVerve Datenschutzerklärung

Sie können alles jederzeit einsehen, speichern oder ausdrucken, indem Sie strg-s bzw. strg-p drücken. Auch wir speichern diese Dokumente. Sollten wir später einmal etwas ändern, so werden wir die alten Fassungen weiterhin per Link für Sie bereithalten.

4. Ihr Recht zum Widerruf

Sie können Ihr Profil jederzeit löschen lassen. Bitte schreiben Sie hierzu eine E-Mail an info@converve.de.

5. Wie kann ich Eingabefehler vor Absenden der Registrierung erkennen und berichtigen?

Wenn Sie bei der Registrierung vergessen, ein Feld auszufüllen, dann können wir den Service für Sie nicht durchführen. Daher weisen wir Sie automatisch darauf hin, falls Sie noch nicht alles ausgefüllt haben. Wenn Sie zwei verschiedene Passwörter eingeben, statt das Passwort einfach zu wiederholen, dann weisen wir Sie darauf hin. Gleiches gilt für Ihre E-Mail, oder für den Fall dass Ihre E-Mail ohne @ eingegeben wurde oder keine logische Struktur aufweist. Wenn Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingeben, so können Sie das nur dadurch erkennen, dass Sie keine elektronische Zugangsbestätigung von uns erhalten.

6. Unsere Rechte

ConVerve gewährleistet nicht, dass das Angebot zu bestimmten Zeiten zur Verfügung steht. Störungen, Unterbrechungen oder ein etwaigen Ausfall des Online-Angebots schließt ConVerve nicht aus.

Die Server von ConVerve werden regelmäßig sorgfältig gesichert. Soweit Daten an ConVerve – gleich in welcher Form – übermittelt werden, wird Ihnen empfohlen, Sicherheitskopien zu fertigen. Eine Haftung von ConVerve für Datenverluste ist ausgeschlossen.

ConVerve behält sich vor, diesen Service jederzeit zu ändern, zu erweitern, zu beschränken oder ganz einzustellen, oder Daten jederzeit und ohne weitere Mitteilung zu löschen. Sie haben keinen Anspruch auf Veröffentlichung.

Barmstedt, den 01. Juli 2006

ConVerve GmbH
Küsterkamp 1
D – 25355 Barmstedt
GF: Mark Kessels
info@converve.de